Einführung Etscheid Kälbermilchpasteur

Einführung Etscheid Kälbermilchpasteur

Aufgrund der starken Nachfrage nach einem Kälbermilchpasteur hat die ETSCHEID Anlagen GmbH einen neuen Typ Wannenpasteur, speziell für das Erhitzungsverfahren von Kälbermilch eingeführt.

KMP

Kälbermilchpasteur KMP 200
mit Untergestell



Kälbermilch pasteurisieren

Der Einsatz von pasteurisierter Kälbermilch führt, wie etliche Studien belegen, zu einer deutlichen Verbesserung der Gesundheit der Kälber. Durch die Pasteurisierung der Milch (Sperrmilch) werden über 95% der pathogenen Keime abgetötet. Gefährliche Erreger wie E Coli, Staphylokokken, Enterokokken etc. werden durch diese Methode zuverlässig abgetötet. Das Milcheiweiß wird dabei nur geringfügig denaturiert, die Vitamine bleiben nahezu vollständig erhalten.

Das Pasteurisieren der Sperrmilch stellt somit ein wirksames Verfahren dar, die Milch von Kühen mit Euterproblemen in der Kälberzucht zu verwerten, ohne dass dabei ein erhöhtes Risiko an Durchfallerkrankungen zu erwarten ist. Dies ermöglicht auch nicht marktfähige Milch als wertvolles Futtermittel für Kälber einzusetzen.

Home Unternehmen Infos anfordern Sitemap AGB Impressum